<Ihr Titel

 

LASS WACKELIGE TÜRME WACHSEN

Nur wer geschickt den höchsten Turm baut, gewinnt das Spiel. Auch in Kombination mit Farb und Zahlenwürfel spielbar. Die Kinder spielen mit dem Farb- oder Punktewürfel. Mit den gewürfelten Bausteinen werden Türme gebaut, aber nur wer geschickt stapelt und dabei den höchsten Turm baut, gewinnt das Spiel.

Art.-Nr.: BEL-22451

€ 24,95 inkl. MwSt.

Unterschiedliche Zahl oder Farbe, unterschiedliche Länge oder Dicke: die richtige Kombination der Bausteine zu wählen ist dabei aber gar nicht so einfach, denn nur der Baumeister des höchsten Turms gewinnt. Das Spiel fördert die Farberkennung, vermittelt ein Verständnis von Größenund Mengenverhältnissen und trainiert die motorischen Fähigkeiten.

Spielidee

Mit Bausteinen lässt sich prima spielen, aber einfach nur stapeln ist auch ein bisschen langweilig. Unterschiedliche Farben und Größen haben die Bausteine sowieso. Da sie aber zusätzlich noch Punkte drauf haben, kann auf zweierlei Art und Weise gespielt werden. Die Kinder spielen mit dem Farb- oder dem Punktewürfel. Mit den gewürfelten Bausteinen werden Türme gebaut, aber nur wer geschickt stapelt und dabei den höchsten Turm baut, gewinnt das Spiel. 






Tipps für Eltern

Anhand eines lustigen Stapelspiels können Sie kinderleicht erste Rechenversuche unternehmen und auf verschiedene Größen- und Mengenverhältnisse eingehen. Somit ist Torreta auch ein tolles Geschenk für Schulanfänger. Spielerisch lernen die Kinder mit Zahlenwerten und Mengen umzugehen. Da fünf Steine mit einem Punkt genauso hoch sind wie ein Stein mit 5 Punkten können sich Kinder bei ersten Rechenversuchen spielend selbst kontrollieren.

Tipps für Erzieher/-innen

Größen- und Mengenverhältnisse (Alter: 5+):

Da die Höhe der Steine so angelegt ist, dass z.B. 5 Steine mit einem Punkt genauso hoch sind wie ein Stein mit 5 Punkten, lassen sich auch Mengen- und Größenverhältnisse gut erklären. Anhand dieser Aufteilung können Sie gemeinsam mit den Kindern erste Rechenversuche unternehmen.

Mengenzerlegung (Alter: 5+ / 6+):

Ein Baustein wird in die Tischmitte gestellt. Überlegt alle zusammen, ob die Zahl zerlegt werden kann, z.B. die Zahl 5. So kann zum Beispiel zerlegt werden: 5 = 1 + 4 / 5 = 2 + 3 / 5 = 2 + 2 + 1 Nehmen Sie zum Vergleich die einzelnen Steine und stellen Sie diese übereinander. Daran kann man ganz genau sehen, dass die Zusammensetzung die Ausgangszahl ergibt.

Schulung der Motorik (Alter: 4+):

Zur Schulung der Motorik sollten die Spieler, die Rechtshänder sind, beim Stapeln der Bauklötze ausschließlich die linke Hand verwenden und Linkshänder sollten die rechte Hand nehmen. 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf