<Ihr Titel

 



BEL-24040

€ 99,95 inkl. MwSt.

Die unterschiedlichen magnetischen Holzteile lassen sich durch viele Kombinationsmöglichkeiten zu neuen Formen anordnen. Abgeleitet vom chinesischen Tangram, entstehen durch kleine Handgriff e immer wieder neue Bilder, wobei die Vorlagekarten als Inspiration genutzt werden können. Die Kinder lernen ganz spielerisch geometrische Formen und deren Zusammenspiel kennen und schulen dabei Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit. 

Inhalt:

- 70 Holzteile mit magnetischer Rückseite
- bunt sortiert
- verschiedene Formen
. Vorlagekarten
- von 2 Kindern gleichzeitig bespielbar
- Deckel und Boxunterseite sind magnetisch
- Box ca. 35 x 35 x 6,7 cm

 




Dieses Spiel fördert:

  • Mathematische Bildung: Schulung von räumlichen Denk- und Vorstellungsvermögen, Zuordnungsfähigkeit, Zählen, Abschätzen von geometrischen Größenverhältnissen
  • Künstlerische Bildung: Erkennen von verschiedenen Farben und Formen, freies und kreatives Legen der Teile zu einem Bild
  • Somatische Bildung: Feinmotorik, Auge-Hand-Koordination 


Tipps für Erzieher/ -innen

Formen und Farben (Alter: 3+) Setzen Sie sich gemeinsam mit den Kindern in einen Kreis und legen Sie die Formen in die Mitte. Lassen Sie nun die Kinder die Holzteile nach Farben sortieren und benennen. Welche Farben erkennen die Kinder? Gibt es jede Form in jeder Farbe?

Dreiecke kombinieren (Alter: 5+) Nehmen Sie gemeinsam mit den Kindern alle Dreiecke aus der Box. Fragen Sie die Kinder ob man aus den kleineren Dreiecken auch Größere entstehen lassen kann. Geben Sie den Kindern die Möglichkeit ihre Ideen auszuprobieren.

Formen im Alltag (Alter: 4+) Sprechen Sie mit den Kindern darüber wo sie im Raum die Formen der Holzteile wiederfinden. Wo können sie noch ein Dreieck/Rechteck/Kreis erkennen? Welche vergleichbaren Beispiele aus der der Natur/ von der Straße/ von Zuhause fällt den Kindern noch ein?

Tipps für Eltern

TANGRAM ist ein Spiel, dass viel Konzentration und Vorstellungskraft bedarf. Ermutigen Sie Ihr Kind mit Ihnen gemeinsam Motive zu legen und durch Ausprobieren herauszufinden, welche Teile das Bild vervollständigen. Trainieren Sie so mit ihrem Kind gemeinsam Durchhaltevermögen und erfahren Sie selbst die magische Anziehungskraft des Knobelspiels. 


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf