Warning: curl_getinfo(): supplied resource is not a valid cURL handle resource in /home/.sites/685/site4638061/web/.cm4all/include/BengProxy.php on line 201 Farbschleudern - 68500 Flyiing Colours 2123spassdabei"

<Ihr Titel

 

 




Diese Farborgel ab 3 Jahren ist eine tolle Möglichkeit, Schwung ins Bastelzimmer zu bringen. Sie verfügt über einen großen Behälter, in dem ein Blatt Papier oder beispielsweise ein Keilrahmen gelegt werden kann. Nun wird die gelbe Platte betätigt und gedreht. Der große Behälter beginnt sich zu drehen und Farben können auf den Inhalt gegeben werden. Durch den Dreh entstehen tolle Muster und Farbkombinationen.

Die Herstellung erfolgt mit hochwertigen und ungiftigen Materialien.

-          hochwertige und ungiftige Kunststoffqualität

-          das robuste Material lässt sich leicht reinigen

-          Maße: 54,5cm x 36,5cm x 15,5cm

-          Gewicht: 1800g




Mit der Farbenschleuder lassen sich auf einfache Art und Weise ausdrucksstarke und dynamische Bilder zaubern. Die Kinder können durch langsames oder schnelles Drehen mit der Kurbel die Entstehung des Kunstwerks beeinflussen. Vor oder beim Drehvorgang wird einfach Farbe auf das Papier gegeben und die Fliehkraft lässt tolle Muster entstehen.

Reinigung: Nach der Benutzung sollte die Farbenschleuder vorsichtig mit Wasser und Tüchern gereinigt werden. Die Kunststoffwanne kann dafür abgenommen und in der Spüle abgewaschen werden. Die Maschine selbst immer nur feucht abwischen und niemals unter Wasser halten, da sonst Flüssigkeit in das Innere laufen könnte.


Tipps für Erzieher/-innen

Zentrifugalkraft (Alter: 4+)

Die Kinder lernen spielerisch die Zentrifugalkraft kennen, welche durch die Drehbewegung entsteht. Sie wird durch die Trägheit des Körpers verursacht.

Die Auswirkungen der Fliehkraft sind im Alltag vielfach erlebbar, beispielsweise wenn beim Kettenkarussell die Sitze nach außen gedrängt werden oder in der Salatschleuder das Wasser nach außen geschleudert wird. Fragen Sie die Kinder, ob sie schon einmal in einem Kettenkarussell mitgefahren sind und welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben. 

Schulung der Motorik (Alter: 4+):

Durch das Ankurbeln der Farbenschleuder und das Arbeiten mit Pinseln und Farben wird die Feinmotorik geprobt. Zur weiteren Schulung der Motorik können die Kinder einmal ausprobieren, ob sie es schaffen mit einer Hand an der Kurbel zu drehen und mit der anderen Hand mit Farbe auf dem Papier zu malen.

Beschreiben (Alter: 4+):

Lassen Sie die Kinder die entstandenen abstrakten Kunstwerke beschreiben. Können sie Formen, Tiere oder Gegenstände erkennen? Reden Sie mit den Kindern darüber, was sie auf den Bildern sehen oder wie diese mit Phantasie interpretiert werden könnten.



 

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf