Art.-Nr.: 8-35009

SPIELERISCHE ENTWICKLUNG DES VORSTELLUNGSVERMÖGENS VON MENGEN - ANEIGNUNG MATHEMATISCHER GRUNDERFAHRUNGEN –
AUGE-HAND-KOORDINATION – FEINMOTORIK - KREATIVES GESTALTEN – FARBENLEHRE

Inhalt:
Rechenmaschine
Abmessung: ca. 325 x 325 x 45 mm
dazu passend 4 Beine zum Aufstellen

Anregungen zum Spielen:
100 Kugeln – jeweils 10 Stück in 10 leuchtenden Farben des Regenbogens - befinden sich in einem Holzkasten. Der Kasten ist von oben mit einer Scheibe aus Acrylglas fest verschlossen, damit keine Kugel heraus genommen oder verloren gehen kann. Gespielt wird deshalb von UNTEN. Mit BEIDEN Händen kann man mit den Fingern die Kugeln von Loch zu Loch hüpfen lassen. BEIDE GEHIRNHÄLFTEN werden angesprochen.

Farbige Kugel-Reihen zum Zählen und Rechnen von 1 bis 100 helfen bei Mathematikschwäche spielerisch „auf die Sprünge“. Mengen werden erfasst und differenziert, Farben benannt und erlernt. Farbtöne werden differenziert, z. B. hellgrün, dunkelgrün. Noch mehr Spaß am Lernen kommt ins Spiel durch das Ausdenken fantasievoller Muster oder von Spielen  wie z. B. „4 gewinnt“.  Die Kugeln können in der umlaufenden Rinne „geparkt“ oder sortiert werden. Oder sie rollen wie eine bunte Schlange rings um die Spielfläche herum.

Wenn die Rechenmaschine auf die beiliegenden Beine gestellt wird, können mindestens zwei Kinder gemeinsam spielen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf