Geschichte:

Ephraim Hertzano war ein rumänischer Kaufmann, der Zahnbürsten, Kämme und andere Accessoires aus Kunststoff herstellte sowie weitere Kosmetikartikel verkaufte. Er und seine Frau Hanna erfanden das Spiel Anfang der 1930er Jahre. Spielkarten waren zu dieser Zeit in Rumänien verboten, doch konnte Hertzano das Verbot durch Verwendung von Spielsteinen mit Verwendung von verschiedenfarbigen Zahlen statt Farbsymbolen und Bildkarten umgehen. Aufgrund der schwierigen finanziellen Umstände war es für Hertzano nicht einfach, das Spiel herzustellen, da sowohl Plastik als auch Holz zu teuer dafür erschienen. Als in Rumänien ein Flugzeug mit Komponenten aus Perspex (Plexiglas, PMMA) zerlegt wurde, entschloss er sich, dieses Material für sein Spiel zu verwenden, und stellte sein erstes Romméspiel mit Spielsteinen her. Nach verschiedenen Spielerunden wurde das Spiel bekannt, und Freunde und Verkäufer fragten nach dem Spiel. Die Spielregeln und die farbigen Spielsteine wurden verbessert, und das Spiel wurde 1950 schließlich Rummikub genannt. In den 1950er Jahren emigrierte Hertzano nach Israel, wo er begann, Rummikub in Handarbeit herzustellen. Anfangs verkaufte er nur ein paar Dutzend Spiele im Jahr. Er lud regelmäßig Nachbarn, Ladenbesitzer und Verkäufer zu Spieleabenden ein, sodass die Nachfrage nach dem Spiel stieg. 1977 war Rummikub das bestverkaufte Spiel des Jahres, und das Spiel wurde international vermarktet. Mariana und Micha Hertzano, die Kinder von Ephraim Hertzano, gründeten 1978 in Israel die Firma Lemada Light Industries, die bis heute Lizenzinhaber von Rummikub ist. Die Firma ist auch heute noch im Familienbesitz von Hertzano.Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.







ZAHLREICHE AUSZEICHNUNGEN

Der große Durchbruch gelang Rummikub 1977, als das Spiel im amerikanischen TV vom legendären Johnny Carson präsentiert wurde und noch im selben Jahr zum meistverkauften Spiel in den USA aufstieg. 1980 wurde Rummikub in Deutschland zum Spiel des Jahres gewählt, weitere Auszeichnungen in Holland, Spanien, Polen und Korea folgten. Zuletzt wurde Rummikub im vergangenen Jahr zum besten Familienspiel in Großbritannien gekürt. Und natürlich kann man Rummikub mittlerweile auch schon online spielen: Mehr als 9 Millionen Downloads machen das Spiel auch in der digitalen Welt zu einem Hit. 


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf